VITA

Vita

Berenike Derbidge erhielt ihre musikalische Ausbildung in Weimar am Musikgymnasium Schloss Belvedere und an der HfMuDK Frankfurt am Main.

 

2010 gründete sie mit der Pianistin Claudia Burris das Duo Prisma, welches sich in Konzerten und eigenen CD-Reihen ganz der Freien Improvisation widmet. Sie gibt auch Workshops in Freier Improvisation.

 

Seit 2011 ist sie Cellistin bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.

 

Sie erteilt Cellounterricht an der Musikschule Konstanz.

 

In Zusammenarbeit mit dem "Theater auf dem Weg" entstand das Musiktheater "Mein liebster Augustin" nach dem Roman von H.W.Geissler (Der liebe Augustin) zu dem Sie die Musik komponierte und in dem sie als Cellistin selber auftritt und auch eine Bühnenrolle übernimmt.